Zum Download

Reisekosten Software

Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen

Die Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen werden vom Bundesministerium für Finanzen festgesetzt. Dabei erfolgt eine Anpassung in unregelmäßigen Zeitabständen. Die Anpassungen werden aber stets zum 1. Januar eines Jahres wirksam. Das gibt Ihnen Planungssicherheit bei Ihrer Reisekostenabrechnung.

Das Bundesministerium der Finanzen hat die Pauschbeträge allein im Zeitraum von 2000 bis 2013 insgesamt sechs Mal angepaßt: in 2002, 2005, 2009, 2010, 2012 und zuletzt zum 1.1.2013. Wenn Sie in unserer Reisekostensoftware auf das Menü "Einstellungen" klicken und anschließend auf "Pauschalenübersicht", dann bekommen Sie die Liste der Länder und der zugehörigen Pauschbeträge angezeigt.

Weitere Informationen zu den Pauschbeträgen finden Sie auch auf den Webseiten des Bundesministeriums der Finanzen.

Zum Seitenanfang